Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Fragen und Antworten

Wie viele theoretische Pflichtstunden muss ich absolvieren? Welche Sonderfahrten benötige ich für die praktische Führerscheinprüfung? Egal, welche Frage Dir im Kopf herumspukt, wir haben die Antworten! Hier findest Du die wichtigsten Informationen rund um die Führerscheinausbildung auf einen Blick.

Eine erfolgreiche Führerscheinausbildung ist aber immer auch von persönlichen Faktoren abhängig. Deshalb stimmen wir unser Ausbildungskonzept gemäß Deiner individuellen Bedürfnisse gemeinsam mit Dir ab.

Wir freuen uns, Dich hierzu in unserer Fahrschule zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch begrüßen zu dürfen! Vereinbare gleich online einen Termin.

 

Bei der Auswahl DEINER Fahrschule solltest Du nicht in erster Linie auf den Preis, sondern besonders auf die Gesamtleistung achten! Frage dich zuerst: "Was ist MIR wichtig?". Fühlst Du Dich wohl, wenn Du in die Fahrschule kommst? Wie geht das Team mit Dir um, wenn Du zum ersten Mal reinkommst? Sind eventuell andere Fahrschüler da - wie wirken sie auf Dich? Fröhlich. Entspannt. Gelangweilt. Wie verläuft die Beratung? Wird auf Dich eingegangen? Wirst Du gefragt, was DIR wichtig ist? Oder wird einfach der übliche 08/15-Text runtergeleiert und am Ende die Preise hingelegt? Besteht das Angebot aus reinen Standards oder hat sich das Team Gedanken darüber gemacht, was eine optimale Ausbildung heute außerdem benötigt? Was erhältst du alles on Top?

Wir von der Fahrschule SPID erarbeiten mit Dir DEINEN persönlichen Plan, damit Du auf dem bestmöglichen Weg Deine Fahrerlaubnis erwirbst. Denn unsere Devise lautet: Mit Sicherheit zum Führerschein!

Der Gesetzgeber erlaubt die theoretische Prüfung drei Monate vor Deinem 18. Geburtstag, die praktische Prüfung einen Monat vorher. Für das begleitete Fahren gilt dasselbe entsprechend vor Deinem 17. Geburtstag.

Auf jeden Fall solltest Du den optimalen Zeitpunkt mit uns besprechen, da die Fristen für die Anmeldung, der Zeitraum für Theorie und Praxis sowie der ganze "Schriftkram" im Vorfeld geplant werden sollten. Wichtig ist, dass Dein Antrag vorAusbildungsbeginn genehmigt ist! 

Wann möchtest Du Deinen Führerschein in Händen halten? Komm idealerweise 8-10 Monate vor Deinem Wusnchtermin zu uns und wir planen mit Dir gemeinsam. Dann geht es los, mit Sicherheit zum Führerschein!

Die Kosten für den Führerschein setzen sich zusammen aus der Grundgebühr (GG), den Übungsfahrten (ÜF) und den Sonderfahrten (SF). GG und SF sind Festpreise. Die Variable besteht in den Übungsfahrten. Es ist so: während Max un Sophie etwas mehr Zeit brauchen, um die nötige Sicherheit zu bekommen, sind Lena und Ben überdurchschnittlich schnell bereit für die Prüfung und benötigen entsprechend weniger Stunden. Hinzu kommt noch die Gebühr für die Vorstellung zu den beiden Prüfungen (VT und VP). Zusätzlich fallen (fahrschulunabhängig) dann noch die TÜV- und DEKRA-Gebühren für die theoretische und die praktische Prüfung an.

Damit Du einen guten Überblick über die Kosten erhältst, komm zu uns! Wir klären Dich über alle Gebühren auf, errechnen mit Dir die voraussichtliche Gesamtsumme und stehen Dir auch mit einer fairen Finanzierung über unser Abrechnungszentrum zur Seite, solltest Du den gesamten Betrag nicht sofort verfügbar haben. Sprich uns an, dann geht es mit Sicherheit zum Führerschein!

Der Theorieunterricht ist in 14 Einheiten unterteilt. Diese sind Pflicht. Aber dank unseres besonderen Fun-Learn-Prinzips wird es garantiert NIE langweilig! Denn mit Spaß lernt es sich besser und alle Inhalte bleiben da, wo sie sein müssen: im Kopf! Und natürlich darfst Du auch danach noch weiterhin kommen, um zu lernen.

Im Theorieunterricht werden Dir alle Grundlagen, Vorschriften und Gesetze im Straßenverkehr vermittelt, damit es für Dich mit der Praxis losgehen kann. Nur so geht es mit Sicherheit zum Führerschein!

12 Sonderfahrten sind gesetzlich vorgeschrieben. Wie viele Übungsstunden Du benötigst, hängt davon ab, wie schnell Du Dich in den laufenden Verkehr einfügst und sicher fühlst. Was Dir sicherlich hilft, ist die Übung auf unserem Fahrsimulator "Simi"! Damit gewinnst Du bereits im Vorfeld Sicherheit, die Abläufe werden geschult und Du bist optimal vorbereitet, wenn es auf die Straße geht.

Denn: Übung macht den Meister! Und dann geht es für Dich mit Sicherheit zum Führerschein!

 

Beratungsgespräch vereinbaren

Du hast noch offene Fragen? 
Wir beraten Dich gerne.